Dienstag, 4. März 2014

Es ist fertig....

...das erste Kleidungsstück, dass ich für mich selbst genäht habe.... okay, es ist vielleicht noch an der ein oder anderen Stelle verbesserungswürdig, aber im Große und Ganzen ist es gar nicht schlecht geworden!  Und ich bin auch mit der Stoffauswahl durchaus zufrieden. 
Wer meinen Blog verfolgt weiß ja was für ein Dilemma ich beim Nähtag damit hatte und dass ich den Armausschnitt falsch ausgeschnitten hatte. Heute hat mich endlich die Muße gepackt es zu ändern. 
Es ist halt doch etwas anderes ob man kleine Kleidungsstücke für Kinder macht oder etwas in dieser Größe! 
Aber wenn ich nochmal eins Nähe wird es sicher auf Anhieb klappen. :-)) 
Hier ist nun das Ergebnis: 


Außer den Ärmeln habe ich noch eine andere Änderung vorgenommen: Ich habe die Bindebänder abgetrennt weil ich befunden habe dass die bei meiner Figur doch nicht so vorteilhaft sind. 
Was sagt ihr dazu? Ich freue mich über Kommentare. 

Kommentare:

  1. Ich find's prima! So was bring ich nicht zu stande. Alle meine Projekte, die größer sind als ein Eierkarton, sind von Vornherein schon zum scheitern verurteilt. Deshalb: Alle Achtung, sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne! Vielen Dank! :-) Ja... je größer desto unhandlicher !! Da muss man aufpassen dass man nicht versehentlich etwas an die falsche Stelle annäht ...

      Löschen
  2. Sehr schön. Ich könnte so was nicht.......bei mir wäre das Vorderteil wahrscheinlich hinten wenn ich es nähen müsste!

    AntwortenLöschen
  3. sehr schick... sieht echt toll aus...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen